Zusätzliche Angebote
- Religionspädagogische Angebote in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Rodleben,
- Wassergewöhnung und Angebot eines Schwimmkurses für Kindergarten- und Hortkinder,
- Teilnahme am Projekt der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. "Waldfüchse",
- Tanzgruppe und Theatergruppe für interessierte Hortkinder,
- Tägliche Versorgung der Hortkinder mit einem von den Kindern zubereiteten Buffet zum Vesper,
- Hausaufgabenbetreuung für Klasse 1 bis 4,
- Teilnahme der gesamten Kita am Projekt "Haus der kleinen Forscher".

Qualitätssicherung
- Wir arbeiten mit einer Qualitätsbeauftragten nach den Qualitätskriterien der "Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V.",
- "Jedes Team ist eine Gruppe, aber nicht jede Gruppe ist ein Team"
- Gute Strukturen, Kooperation im Team,
- Reflexion, Austausch und Diskussionen über pädagogische und organisatorische Themen im Team, sowie gemeinsam mit den Kindern und ihren Eltern,
- Regelmäßige Teamfortbildungen,
- Regelmäßige Fortschreibung unserer Konzeption,
- Achtsamkeit und Wertschätzung gegenüber allen am Prozess beteiligten Kindern und Erwachsenen.

Kooperationen
- Evangelische Kirchengemeinde Rodleben,
- Örtliche Verwaltung Rodleben und seine nachgeordneten Einrichtungen,
- Grundschule Rodleben,
- Freiwillige Feuerwehr Rodleben,
- Reit-und Therapiezentrum Rodleben,
- Jugendwaldheim Spitzberg,
- Frühförderstellen.

Zusammenarbeit Schule und Hort
- Regelmäßige Treffen zwischen Kita-Leiter und Schulleiter,
- Abstimmen von Schließtagen,
- Absprachen zur Hausaufgabenanfertigung,
- Gestaltung gemeinsamer Programme zu Veranstaltungen  des öffentlichen Lebens der Gemeinde Rodleben Gemeinsames Erleben von Theatervorstellungen, Weihnachtsprogrammen, dem alljährlichen Martinsfest.

Elternarbeit
Eltern als unsere Partner werden in vielfältiger Weise in die Arbeit unserer Kita eingebunden.
- regelmäßiger Austausch zu pädagogischen Themen, Themen des Alltags, Veränderungsprozessen in der Kita,
- gemeinsame Vorbereitung von Projekten, Festen und Feiern,
- Verständigung zu Grundfragen der Erziehung, z.b. über Regeln, Werte, Normen,
- Transparenz und regelmäßige Gespräche mit den Eltern über die Entwicklung ihres Kindes,
- gemeinsame Aktivitäten, wie Arbeitseinsätze, Begleitung bei Unternehmungen, Kaffeegärten, Feste und Feiern.

Projekte
- Projekt "Haus der kleinen Forscher",
- Projekt "Waldfüchse".

Ferienbetreuung
- Ferienplanung für Hortkinder in Abstimmung mit den Kindern
- Ideen und Wünsche aufgreifen und umsetzen
- gern genutzte Einrichtungen: Schwimmbad (Schwimmkurs), Bowlingbahn, die Bibliothek im Gemeindehaus, der Verkehrsgarten
Tagesausflüge, z. B. Naturkundemuseum Dessau, der Tierpark, die Ölmühle, Gestaltung, Planung von Projekten nach Interessen der Kinder,
- Austausch zwischen Krippe, Kindergarten und Hort, einzelne Kinder besuchen sich gegenseitig.

Anschrift
Ev. Regionalpfarramt Roßlau
Große Marktstraße 9
06862 Dessau-Roßlau
Telefon: 034901-949330
Fax: 034901-949331
rosslau@kirche-rosslau.de

 
Öffnungszeit Kirchenbüro
Montag: 09.00 -12.00 Uhr
Dienstag: 09.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr
 

  
Datenschutz   
Impressum  

 

© Kirche Roßlau 2019