Besichtigung der Kirche, Kontakt vor Ort:
Gabriela Böhme - Kohlenschachtweg 1a - 06862 Dessau-Roßlau
Telefon: 034901-67840.


kirche muehlstedtÜber den Verkauf des Dorfes Molenstede wird 1282 ein Vertrag abgeschlossen zwischen den Herren von Roßlau und dem Nonnenkloster zu Zerbst.

Anfang des 16. Jahrhunderts war der Pfarrer von Mühlstedt gleichzeitig Burgkaplan von Roßlau.

Die spätromanische Feldsteinkirche (um 1280) hat einen quadratischen Westturm mit eingezogenem Altarhaus ohne Apsis.

Auf der Nordseite findet sich eine alte, vermauerte Rundbogentür (Priesterpforte), die im 1893 im Rahmen der Gesamterneuerung der Kirche (1892/93) restauriert wurde.

Eine Bronzeglocke der Kirche stammt vermutlich aus dem 13. Jahrhundert.

Am Schiff sind zwei Rundbogenportale an der Nord- und Südseite in Konturen erkennbar.

An der alten Zinkblechabdeckung des Turmes waren Inschriften aus dem Jahre 1664 eingraviert.

1892/93 wurden Fenster und Schallöffnungen im Turm mit Backsteinen eingefasst.

Schiff, Chor und Turm erhielten unter dem jeweiligen Dach einen Backsteinfries, der Turm bekam einen weit sichtbaren und das Dorfbild prägenden Helm.

Die letzte Instandsetzung der Kirche fand 1997 statt.

Auch der Eingangsbereich wurde neu gestaltet

Flachdecke, Hufeisenempore und Gestühl sind aus naturbelassenem Holz, nur die Decke im Chorraum hat eine schlichte Bemalung.

In diesem Altarraum sind Ornamentglasfenster eingesetzt.

Altar aus dem Jahr 1892, Kruzifix in das Schnitzwerk auf der Mensa einbezogen (Gustav Kuntzsch, Kunstanstalt Wernigerode).

Kanzel aus der Zeit des Umbaus, schlichte Orgel (E. Pfeifer, Zerbst).

Hinter dem Altar befindet sich ein gotischer mit Fialen bekrönter Sakramentsschrein aus dem 15. Jahrhundert.

2012 ist ein neuer Glockenstuhl und eine elektrische Läuteanlage eingebaut worden.


 muehstedt4muehstedt3muehstedt1

Anschrift
Ev. Regionalpfarramt Roßlau
Große Marktstraße 9
06862 Dessau-Roßlau
Telefon: 034901-949330
Fax: 034901-949331
pfarramt-rosslau@kircheanhalt.de
 
 
Öffnungszeit Kirchenbüro
Montag: 09.00 -12.00 Uhr
Dienstag: 09.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr
 

© Kirche Roßlau 2017