28. Januar - 19.00 Uhr
St. Marienkirche Roßlau

Am 4. März 2022 wird der Weltgebetstag gefeiert. Vor über 130 Jahren taten sich christliche Frauen in den USA und Kanada im Sinne internationaler Frauensolidarität zusammen. Aus ihrem konfessionsübergreifenden Gebet ist die größte ökumenische Bewegung weltweit entstanden.

Die Frauen aus der Geschichte des Weltgebetstags setzten wichtige Zeichen für Frieden und Versöhnung. In diesem Sinne kämpften sie für die Gleichberechtigung von Frauen in Kirche und Gesellschaft. Als eine der ersten engagierten sie sich für Umweltschutz. Unerschrocken traten sie gegen Rassismus und Intoleranz ein. Jedes Jahr schreiben Frauen aus einem anderen Land die Gottesdienstordnung zum Weltgebetstag, der immer am ersten Freitag im März begangen wird.

Die Gottesdienstordnung 2022 haben Frauen aus England, Wales und Nordirland verfasst. Sie steht unter dem Motto: Zukunftsplan Hoffnung! Es wird gefragt: Was wird aus uns werden? Wie wird es weitergehen – im alltäglichen Leben, aber auch mit unserer Welt im Ganzen? Selten haben so viele Menschen mit Verunsicherung und Angst in die Zukunft geblickt wie in der Zeit der Pandemie. Als Christinnen und Christen glauben wir an die Rettung der Welt, nicht an ihren Untergang. Die Zusage Gottes im Bibeltext Jeremia 29, 14 des WGT 2022 ist ganz klar: Ich werde euer Schicksal zum Guten wenden… Frauen aus England, Wales und Nordirland laden uns ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen. Gemeinsam wollen wir Samen der Hoffnung aussäen in unserem Leben, in unseren Gemeinschaften, in unserem Land und in dieser Welt. Gott wird sie wachsen lassen.

„Informiert beten – betend handeln“ ist ein Grundanliegen des Weltgebetstages. So werden auch in diesem Jahr Kollekten erbeten, die als Zeichen der Liebe, des Friedens und der Versöhnung weltweit über 100 Projekte unterstützen, die Frauen und Kinder stärken. Überweisungen der Gelder und Spenden bitte auf das Konto der Ev. Frauen in Anhalt:
DE 72 3506 0190 1551 6241 92. Weitere Informationen zum Weltgebetstag finden Sie im Internet unter www.weltgebetstag.de K. Simmering

Anschrift
Ev. Regionalpfarramt Roßlau
Große Marktstraße 9
06862 Dessau-Roßlau
Telefon: 034901-949330
Fax: 034901-949331
rosslau@kirche-rosslau.de

 
Öffnungszeit Kirchenbüro
Montag: 09.00 -12.00 Uhr
Dienstag: 09.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr
 

  
Datenschutz   
Impressum  

 

© Kirche Roßlau 2019