01. bis 24. Dezember
jeweils 18.00 Uhr Serno

Zum achten Mal soll Serno wieder zu einem lebendigen Adventskalender werden. Nach dem Aussetzen im letzten Jahr aufgrund der Coronasituation wollen sich an jedem Abend in der Adventszeit wieder interessierte „Advents-menschen“ an einem Fenster in Serno treffen, wo das jeweilige Fenster des Tages eröffnet und die Zahl im geschmückten Fenster sichtbar wird.

So wird es im Laufe der Adventszeit in Serno jeden Tag ein wenig mehr leuchten, und die Menschen tauchen hoffentlich wieder in den Zauber des Advents ein: Jeden Tag erwartet sie an dem geschmückten Fenster dann auch ein kleines Stück Advent im miteinander Singen und Musizieren, im Hören von Geschichten und Gedichten.

Am 19. Dezember, dem 4. Advent (17.00 Uhr), wird es in der Kirche ein Adventskonzert mit Kantor W. Meitz und Violinistin A. Andrei sowie besonderen Adventstexten geben. Wir wollen uns in den Adventswochen auf Wesentliches besinnen und um Gottes Segen bitten. Wir wollen wieder ein wenig innehalten, uns austauschen, aneinander Anteil nehmen und Gemeinschaft erleben. Mögen sich Herzen und Sinne öffnen für das, was uns in diesen besonderen Tagen im Inneren erreichen will. Am Heiligen Abend erstrahlt dann das 24. Fenster an der Kirche Serno. K. Simmering

Anschrift
Ev. Regionalpfarramt Roßlau
Große Marktstraße 9
06862 Dessau-Roßlau
Telefon: 034901-949330
Fax: 034901-949331
rosslau@kirche-rosslau.de

 
Öffnungszeit Kirchenbüro
Montag: 09.00 -12.00 Uhr
Dienstag: 09.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr
 

  
Datenschutz   
Impressum  

 

© Kirche Roßlau 2019