04. bis 06. Januar
In allen Gemeinden im Regionalpfarramt

Zu Beginn eines neuen Jahre bringen Sternsinger den Segen der Weihnachtszeit und für das neue Jahr in unsere Häuser und Wohnungen. Gemeinsam mit unseren katholischen Glaubensgeschwistern wollen wir das auch in unseren Gemeinden tun.

Die Tradition der Sternsinger hat sich im 16. Jahrhundert gebildet. Ursprünglicher Zweck war es, den Lebensunterhalt der Klosterschüler bestreiten zu können, so wie wir es auch von den Kurrende-Sängern früherer Zeiten her kennen. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts werden mit der Sternsingeraktion soziale Projekte gefördert und unterstützt.

2019 lautet das Motto „ SEGEN BRINGEN, SEGEN SEIN - Chancen für Kinder mit Behinderung – Wir gehören zusammen!“ Allein kann kein Kind aufwachsen, kein Jugendlicher Orientierung finden und kein Erwachsener ein erfülltes Leben führen. Wir gehören zusammen, sind eine Gemeinschaft – in aller Verschiedenheit. Vom 4. bis 6. Januar werden sie in unseren Gemeinden dafür unterwegs sein, werden den Segen Gottes von der Krippe zu den Menschen tragen.

Wenn Sie möchten, dass die Sternsinger auch Sie besuchen, tragen Sie sich bitte in die ausliegenden Listen ein oder melden sich im Kirchenbüro - Telefon 034901-949330. Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene, die Sternsinger sein möchten, die Freude am Singen haben und gemeinsam anderen Menschen Segen bringen wollen, bitte ich, sich ebenfalls im Kirchenbüro zu melden.

Anschrift
Ev. Regionalpfarramt Roßlau
Große Marktstraße 9
06862 Dessau-Roßlau
Telefon: 034901-949330
Fax: 034901-949331
rosslau@kirche-rosslau.de
 
Öffnungszeit Kirchenbüro
Montag: 09.00 -12.00 Uhr
Dienstag: 09.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr
 

  
Datenschutz   
Impressum  

 

© Kirche Roßlau 2017